David Holbrook, M.D.: PSEUDO-LIBERALISMUS GEGEN KONSERVATISMUS

 

DAVID HOLBROOK, M.D.:

 

Pseudo-Liberalismus gegen Konservatismus

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

3 Antworten to “David Holbrook, M.D.: PSEUDO-LIBERALISMUS GEGEN KONSERVATISMUS”

  1. Robert (Berlin) Says:

    Der Begriff Pseudo-Liberaler ist im Deutschen durch die FDP als die Liberalen verbrannt. Deswegen wäre für uns der Begriff Pseudo-Demokrat oder Fake-Demokrat passender; weist dann allerdings nicht auf die politische Richtung hin.

  2. Peter Nasselstein Says:

    Oldie but Goldie: der heutige „Liberale“ – ein Leninist!

  3. claus Says:

    Die Menschen von außen motivieren und verändern – das Programm pädagogischer Weltveränderung als Bestseller:
    „We all want to live in a better world, but sometimes it feels that we lack the ability or influence to make a difference. John-Paul Flintoff offers a powerful reminder that through the generations, society has been transformed by the actions of individuals who understood that if they didn’t like something, they could change it. Combining fresh new insights from history, politics and modern culture, this book will give you a sense of what might just be possible, as well as the inspiration and the courage you need to go about improving and changing the world we live in.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: