nachrichtenbrief140

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten to “nachrichtenbrief140”

  1. claus Says:

    Das war schön.

    Ist der Kern unzerstörbar? Entspricht er dem, was oft „Seele“ genannt wird?

    • Peter Nasselstein Says:

      Da habe ich mich neulich mit einem Orgonomen drüber gestritten. Meiner Meinung nach muß man zwischen dem „bioenergetischen Kern“ (der autonome Apparat mit Ganglien, Drüsen, etc.) und dem „bioenergetischen Kern“ unterscheiden. Der Kern ist eine höhere „Abstraktionsebene“ – tatsächlich eine tiefere orgonotische Ebene. Das autonome System kann erkranken, vergiftet werden, etc. – aber trotzdem bleibt der Kern bestehen, denn der ist das Leben selbst. Solange sich noch eine Zelle teilen kann, ist so etwas wie „orgastische Potenz“ vorhanden.

      „Seele“ ist dafür ein guter Ausdruck, aber dann kommen natürlich fragen nach abstrakter „Unzerstörbarkeit“, d.h. dem Leben nach dem Tod und das ganze gerät in ein mystisches und vollkommen kontraproduktives Fahrwasser.

      • claus Says:

        „aber trotzdem bleibt der Kern bestehen, denn der ist das Leben selbst“
        Das hört sich danach an, dass das auch auf Kosten des Individuums gehen kann. Der ‚Orgonozean‘ mag bleiben; was bleibt dann von mir, von dir usw.?
        Ja, man bringt da vielleicht doch zu viel Anschaulichkeit ins Spiel, und das macht es mystisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: