Die „woke“ Ideologie ist Symptom, keine Krankheit

Die „woke“ Ideologie ist Symptom, keine Krankheit

Schlagwörter: , , ,

3 Antworten to “Die „woke“ Ideologie ist Symptom, keine Krankheit”

  1. Peter Nasselstein Says:

  2. Peter Nasselstein Says:

    Das Lexikon der Wokeness:

    https://www.achgut.com/artikel/lexikon_der_wokeness_was_ihre_kinder_an_unis_lernen

  3. Peter Nasselstein Says:

    „Schluß mit dem Woke-Wahnsinn“ | Ali Utlu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: