David Holbrook, M.D.: BEI FAKTEN MUSS MAN IN DER REGEL NICHT LAUTWERDEN / ÜBER GEWISSHEIT / COVID UND FREIHEIT

DAVID HOLBROOK, M.D.:

Bei Fakten muß man in der Regel nicht lautwerden

Über Gewißheit

Covid und Freiheit

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “David Holbrook, M.D.: BEI FAKTEN MUSS MAN IN DER REGEL NICHT LAUTWERDEN / ÜBER GEWISSHEIT / COVID UND FREIHEIT”

  1. Robert (Berlin) Says:

    „Ich bin seit Februar mit Moderna doppelt geimpft, weil ich der Meinung war, daß die Vorteile die Risiken für mich, eine Person mit praktisch jedem Risikofaktor für den Tod durch das Virus, bei weitem überwiegen. “

    Und ich mit Biontech, seit Juni. Bei mit waren es ungefähr dieselben Gründe.
    Dass die Politelite diese Pandemie skrupellos ausnutzen würde, war mir von vornherein klar. Leider gab es von beiden Seiten (Gegner wie Befürworter der Maßnahmen) keine rationale Diskussion; wie Holbrook schreibt: „Die ganze Covid-Diskussion war von Anfang an so sehr von Angst, Wut und Moralisieren durchzogen, frei von einer ruhigen und rationalen Beurteilung, dass ich es im Grunde unmöglich finde, irgendeinem Standpunkt auf irgendeiner Seite zu vertrauen.“
    Ich denke, bei der Pandemie kam der politische Irrationalismus voll zur Geltung.
    Ich habe mal versucht, einer Kolumbianerin (die Impfungen sind dort sehr schleppend, weil Impfstoff fehlt, die med. Versorgung sehr schlecht) zu erklären, warum sich viele in Deutschland nicht impfen lassen wollen. In Kuba war das mit ein Grund, gegen das Regime zu demonstrieren.

  2. Peter Nasselstein Says:

    Soeben landete ein gemeinsamer Brief von Biontech und Moderna an „Angehörige von Gesundheitsberufen“ in Abstimmung mit der Europäischen Arzneimittelagentur und dem Paul-Ehrlich-Institut auf meinem Schreibtisch. Demnach seien Myokarditis und Perikarditis „sehr selten“ nach einer Impfung mit den mRNA-Impfstoffen. „Die Fälle traten primär innerhalb von 14 Tagen nach der Impfung auf, und zwar häufiger nach der zweiten Dosis und bei jüngeren Männern.“ Man solle auf Zeichen und Symptome von Myokarditis und Perikarditis achten. „Ärzte und medizinisches Fachpersonal sollten geimpfte Personen darauf hinweisen, im Falle von Brustschmerzen. Kurzatmigkeit oder Palpitationen sofort medizinische Beratung und Hilfe einzuholen.“

    Weiter heißt es, man sei „zu dem Schluß gekommen, daß zwischen Impfungen mit COVID-19 mRNA-Impfstoffen und Myokarditis und Perikarditis mindestens ein möglicher kausaler Zusammenhang bestehen könnte.“

    „mindestens“ sic! Aber: „Der Nutzen der Impfung überwiegt auch weiterhin alle Risiken.“

    Dr. Google: „Bei einer Myokarditis handelt es sich um eine Entzündung des Herzmuskels, die häufig aufgrund einer (verschleppten) Infektion mit Viren entsteht.“

    „Unter einer Herzbeutelentzündung oder Perikarditis (Pericarditis) versteht man die Entzündung der Bindegewebshülle, die das Herz komplett umschließt. Sie kann durch Krankheitserreger wie Viren oder Bakterien, aber auch durch nicht-infektiöse Reaktionen des Immunsystems verursacht werden.“

  3. Peter Nasselstein Says:

    American College of Orgonomy
    Featured Article by
    Theodota Chasapi, M.D.
    „Right from the Start: Pregnancy, Birth and Emotions“

    Each month, the ACO website features a free article. This month’s article is “Right from the Start: Pregnancy, Birth and Emotions – Excerpts from an ACO Social Orgonomy Presentation given on February 1, 2014 in Princeton, N.J.“ by Theodota Chasapi, M.D. Visit http://www.orgonomy.org and click on the link at the lower right side of the page to read the article in its entirety.

    Join us for our upcoming webinar on July 24, 2021 from 11:00AM to 12:00PM (EDT). Dr. Chasapi will present, „Therapy Transforms an Anxious Woman’s First Pregnancy“ in a discussion with interviewer/host Edward Chastka, M.D. Following their conversation, you will have the opportunity to ask questions by on-line chat. Please note that because Dr. Chasapi will be talking to us from Greece, this webinar is scheduled earlier than usual.

    The webinar will be facilitated by Zoom and will last approximately one hour. Attendance is free. Registration is required.
    Register today: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_iLtUgkUjRsi94lFIM0Lbpg

    American College of Orgonomy
    http://www.orgonomy.org
    http://www.adifferentkindofpsychiatry.com

  4. Peter Nasselstein Says:

    Es tut mir leid, aber LASST EUCH UNTER KEINEN WIE AUCH IMMER GERTETEN UMSTÄNDEN IMPFEN:

    https://www.infowars.com/posts/deadly-blood-clots-develop-in-62-of-people-receiving-covid-vaccine/

    • Thomas Says:

    • Robert (Berlin) Says:

      Was taugt der PCR-Test, was taugt die Maske? – Prof. Dr. Ulrich Kutschera im Gespräch

      70% der Positiven sind symptomlos. Nachweis der Infektiosität nur über Zellkulturen möglich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: