ZUKUNFTSKINDER: 3. Die Entstehung des „Nein“, b. Zwangsjacken für Babys

Ein neuer Artikel auf http://www.orgonomie.net:

ZUKUNFTSKINDER:

3. Die Entstehung des „Nein“, b. Zwangsjacken für Babys

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

8 Antworten to “ZUKUNFTSKINDER: 3. Die Entstehung des „Nein“, b. Zwangsjacken für Babys”

  1. Peter Nasselstein Says:

    Ich schaue mir gerade HELLBOY II an. Ein Beispiel dafür, wie sehr das Pucken in Amerika um sich greift. Wie selbstverständlich taucht dort so ein stramm gewickeltes Baby auf:

    http://comicbooks.about.com/od/comicmovies/ig/Hellboy-2-Movie-Gallery/Hellboy-2—Hellboy-s-Baby.htm

  2. Peter Nasselstein Says:

    Ein Leben ohne Keuschheitsgürtel für Babys ist möglich:

    http://eltern.t-online.de/natuerliche-saeuglingspflege-handeln-wie-die-naturvoelker/id_44398616/index

  3. Peter Nasselstein Says:

    Man schaue sich mal das zweite Photo des Beckham-Babys an!!

    http://de.omg.yahoo.com/blogs/baby-boom/wie-putzig-die-ersten-bilder-von-harper-seven-100752626.html

  4. Renate Says:

    Zitat:
    „Ihrem Baby wird dadurch eine ähnliche Umgebung wie in der Gebärmutter gewährt, es fühlt sich wie in einem kuschelig-engen Tragetuch, es ist in seinen Bewegungen begrenzt, so wie es dies neun Monate lang gekannt hat,

    Das ist eine Lüge, denn das Baby in der Gebärmutter kann seine Arme, Beine, Hände und Füsse bewegen und kann auch boxen und treten 😉

    Ich habe einen Pucksack verwendet (bitte nicht mit dem Einwickeln verwechseln, heißt nur ähnlich):

    http://www.spielezauber.com/10.html

    Vorteil: Baby kann ohne Strampler oder Hose seine nackten Beine und Füsse spüren, hat außen eine genügend große Hülle, um sich ungehindert zu bewegen und hält das Baby trotzdem warm, auch wenn es ein Winterbaby ist :-). Die Arme und Hände sind dabei auch frei. Ich habe den Pucksack auch ein kleines bisschen tiefer angezogen, nicht bis unter die Achseln. Habe ich aber nur manchmal in der Nacht zum Schlafen verwendet, am Tag nicht.

    Die Hände am Körper festzubinden finde ich extrem schrecklich!!

  5. Peter Nasselstein Says:

    Die Emotionelle Pest in Reinkultur. Es gibt „Menschen“, die sehen das – und sind entzückt!

  6. Peter Nasselstein Says:

    Das folgende wurde im Internet bereits 50 000 mal angeklickt!

    DAS ist die Emotionelle Pest!

  7. Peter Nasselstein Says:

    Interview mit Dr. Renz-Polster: Das passiert, wenn du dein Baby schreien lässt:

    https://www.welovefamily.at/interview-mit-dr-renz-polster-das-passiert-wenn-du-dein-baby-schreien-laesst/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: