Bravo, Präsident Trump

Der amerikanische Orgonom Dr. Charles Konia über unser aller Helden:

Bravo, Präsident Trump

Schlagwörter: , , , , , , ,

15 Antworten to “Bravo, Präsident Trump”

  1. Robert (Berlin) Says:

    Beitrag ist vom 30. April 2018.
    Nur worauf bezieht sich Konia? Aktuell ist mir wenig bekannt, außer die Nuttenaffäre. Oder geht es um die russische Unterstützung für seine Wahl?
    Auch folgender Kommentar war nicht erklärender:

    „Kommentar von steven diab am 30. April 2018 15:31 Uhr

    Dr. Konia
    Ich war froh, diesen Beitrag in Ihrem Blog zu lesen. Während es offensichtlich und leicht ist, Präsident Trump für einige seiner persönlichen neurotischen Mietverhältnisse zu kritisieren, bleibt die Tatsache bestehen, dass sein Verhalten gegenüber der antiautoritären Haltung, die in unserer Gesellschaft allgegenwärtig ist, „ein Hauch von frischer Luft“ war (d.h. im Gegensatz zu dem Gestank, der ständig von der täglichen, von der Pest gefüllten gesellschaftlichen und politischen Diskussion ausgeht). Wie bei den meisten Menschen „unterstützt“ er gelegentlich auch einige Aspekte des Anti-Autoritarismus, aber wenn es um die wichtigsten sozialen und politischen Fragen geht, waren seine Instinkte meist rational.“

  2. Peter Nasselstein Says:

    Jeder Ami kennt den Anlaß: das Korrespondentendinner im Weißen Haus:

    http://www.spiegel.de/politik/ausland/korrespondentendinner-im-weissen-haus-war-das-noch-witzig-a-1205468.html

    • Robert (Berlin) Says:

      “ „Warum sollte ich mit einem Haufen von Fake-News-Liberalen, die mich hassen, in einem Raum eingesperrt sein?“ “

      http://www.spiegel.de/politik/ausland/korrespondentendinner-in-washington-witze-ueber-donald-trump-a-1205390.html

    • Robert (Berlin) Says:

      „Der Präsident besuchte am Samstag stattdessen eine wahlkampfartige Kundgebung nahe der Autostadt Detroit – und zog aus sicherer Distanz über die Veranstaltung her. „Ist das hier besser als das falsche Korrespondentendinner im Weißen Haus in Washington?“, fragte Trump rhetorisch. „Ich könnte heute Abend dort sein und lächeln, als ob ich es liebe, während sie einen Schuss nach dem anderen auf mich abgeben“, sagte Trump vor seinen jubelnden Anhängern. „Wenn man nicht lächelt, sagen sie: ‚Er war furchtbar. Er kann nicht einstecken.‘ Wenn man lächelt, fragen sie: ‚Worüber hat er gelächelt?'“ “

      Vmtl. hat Konia diese Äußerung gemeint mit der Entblößung der Linken.

  3. Robert (Berlin) Says:

    Dazu passend:

    Der linke Hygienewahn: Demaskierung

  4. Robert (Berlin) Says:

    Erfolgreichster Rapper der Welt bekennt sich zu Donald Trump – Schwarze müssen nicht immer Demokraten wählen

    https://juergenfritz.com/2018/05/02/kanye-west-trump/

  5. Robert (Berlin) Says:

    Über die Kriminalität der Pseudo-Liberalen

    https://www.americanthinker.com/articles/2018/05/progressives_on_the_brink.html

  6. Peter Nasselstein Says:

    Die Verschwörung gegen Trump in ihren Einzelheiten (deutsch!):

    • Peter Nasselstein Says:

      Die Kabale aus roten und schwarzen Fashisten an der Spitze wollen uns phyisch ausradieren! Erst Trump, dann Jones und dann Du und ich!

      • stephan Says:

        Warum haben „sie“ Alex Jones nicht schon vor Jahren ermordet?
        Weil er selbst Teil der Verschwörung ist , vielleicht nur im Sinne eines nützlichen Idioten.

        • Peter Nasselstein Says:

          Was, um alles in der Welt, hast du eigentlich ganz konkret gegen die Positionen, die Jones vertritt? Man kann es nicht mehr hören. Ebenso wie bei den Hassern von Sellner, Stürzenberger, Flesch, Kellner, etc.

  7. s1gmund Says:

    Q hat denke ich ausreichend nachgewiesen, daß Jones ein Deep State/Mossad-Akteur ist und gerade als Nebelkerze eingesetzt wird, um Q zu diskreditieren und schlußendlich zu zensieren. Zu den Hintergründen:

    https://tagesereignis.de/2018/09/politik/alex-jones-quo-vadis-neuer-q-drop-laesst-nichts-gutes-erahnen/5825/

    https://tagesereignis.de/2018/09/politik/aufwachen-der-zensor-kommt/6050/

    Übrigens ist seit gestern das reddit greatawakening board gesperrt werden. https://www.reddit.com/r/greatawakening/

    Aber es wird ihnen, den Satanisten und Globalfaschisten nichts nützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: