nachrichtenbrief123

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort to “nachrichtenbrief123”

  1. claus Says:

    Das erwähnte pseudoszientistische Weltbild ist häufig chemistisch (nicht chemisch, denn Chemie wird natürlich den neuesten physikalischen Stand berücksichtigen). Es beinhaltet die Vorstellung der Welt als bloßer Anordnung von Dingen in Raum und Zeit. Dazu 1): Aristoteles war schon weiter mit dem Begriff ‚dynamis‘. Z.T. daran knüpft Hegel an; wie im Detail, ist eine Sache für sich …; heute zum Beispiel Brian Ellis (Essentialismus). (Ich nehme an, dass das physikalisch ohnehin seit Langem nicht mehr haltbar ist.) 2) Das ist genau die typisch linke Idee: Wir ordnen die Dinge, möglichst in der ganzen Welt, neu, nach einem ‚Gerechtigkeits‘-ideal.
    Diesem unheilvollen Weltbild, das Wissenschaft wie Politik berührt, möchte ich nachgehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: