Peter im Reich der nichtlokalen gleichzeitigen Wirkung (Teil 3)

Im zweiten Teil ging es darum, daß die feindlichen Angriffe auf die Orgonomie zu einem Gutteil, wenn nicht vielleicht sogar überwiegend aus dem Funktionsbereich der GLEICHZEITIG VORLIEGENDEN WIRKUNG stammen. Dem ist hinzuzufügen, daß die, wenn man so will, „Abtrünnigen“ der Orgonomie diese hinter sich lassen, weil sie sich den Funktionsbereich der GLEICHZEITIG VORLIEGENDEN WIRKUNG erschließen wollen bzw. in diesen hinein abdriften. Das geht schnell, wenn man sich mit dem „bioelektrischem Feld“, der Kirlian-Photographie, „Bioplasma“ und schließlich dem „Prana“ beschäftigt. Nur ein weiterer Schritt und man steht mitten in der Spökenkiekerei!

Die die Orgonomie untergrabende Verwirrung entsteht, weil die Funktionen ERSTRAHLUNG, ANZIEHUNG und GLEICHZEITIG VORLIEGENDE WIRKUNG nicht so handhabbar sind, wie die Funktionen der BEWEGUNG, die wir aus dem Alltag kennen. Orgonomie ist meist kaum mehr als eine Art „Hydrodynamik“ mit Strömungen, Regelkreisen, Ventilen, kommunizierenden Röhren, etc. Die Mechanik eines „kosmischen Fluidums“. ERSTRAHLUNG und ANZIEHUNG nehmen für ein derartig geprägtes Gehirn schnell die Charakteristik des Mystizismus an – und schon ist man an diesen verloren.

Es läuft immer alles auf Orgonometrie hinaus:

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten to “Peter im Reich der nichtlokalen gleichzeitigen Wirkung (Teil 3)”

  1. claus Says:

    Ist mir leider alles rätselhaft.

  2. Kim Says:

    Ist auch der Goldrausch im Bereich der gleichzeitig vorliegenden Wirkung anzusiedeln?

  3. Peter Nasselstein Says:

    Immer, wenn Menschen, die ansonsten nichts verbindet, sich wie ein „Gruppenorganismus“ verhalten, haben wir es mit „gleichzeitig vorliegender Wirkung“ zu tun, aber ob ausgerechnet der „Goldrausch“ (?) das beste Beispiel ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: