Buchrezension: Wilhelm Reich. The Evolution of His Work (Teil 3)

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist mathews6.jpg.

Besprechung WILHELM REICH. THE EVOLUTION OF HIS WORK by David Boadella

Schlagwörter: , , , , , ,

2 Antworten to “Buchrezension: Wilhelm Reich. The Evolution of His Work (Teil 3)”

  1. Robert (Berlin) Says:

    „So viele der spezifischen Vorkommnisse und Umstände, die Boadella als Beweis für Reichs Wahnsinn anführt, können funktionell und im Kontext genauso gut als rational, ein bisschen eifernd, irrational aber dennoch nachvollziehbar usw. interpretiert werden, statt einen Geist zu konstatieren, der „ohne Unterlass stolpert“.“

    Anhand dieses Zitats kann man ersehen, wie haltlos mancher Vorwurf der Hagiographie oder der Apotheose gegenüber dem ACO ist.

  2. Peter Nasselstein Says:

    Wir befinden uns wie Reich im Abwehrkampf gegen den Roten Faschismus:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..


%d Bloggern gefällt das: