ÜBERLAGERUNG UND TEILUNG IN GALAKTISCHEN SYSTEMEN: 4. Aktive Galaxien: a. Astronomie und Sexualökonomie (Fortsetzung 1)

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist oranurphysik.jpg.

ÜBERLAGERUNG UND TEILUNG IN GALAKTISCHEN SYSTEMEN: 4. Aktive Galaxien: a. Astronomie und Sexualökonomie (Fortsetzung 1)

Schlagwörter: , , , , , , ,

2 Antworten to “ÜBERLAGERUNG UND TEILUNG IN GALAKTISCHEN SYSTEMEN: 4. Aktive Galaxien: a. Astronomie und Sexualökonomie (Fortsetzung 1)”

  1. Peter Nasselstein Says:

    „Gravitationswellen“ bleiben Mythen, die mühsam (und sehr zweifelhaft) aus dem Rauschen herausgefiltert werden müssen. Die Wirklichkeit ist etwas uneindeutiger als uns die „Wissenschafts“nachrichten weißmachen wollen:

    https://arstechnica.com/science/2018/10/danish-physicists-claim-to-cast-doubt-on-detection-of-gravitational-waves/

    Nun gut, es wäre eine veritable Katastrophe für mein physikalisches „Weltbild“, wenn es sie denn tatsächlich gäbe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: