ÜBERLAGERUNG UND TEILUNG IN GALAKTISCHEN SYSTEMEN: 8. Teilungs-Kosmologie. a. Das funktionelle Universum und seine Struktur

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist oranurphysik.jpg.

ÜBERLAGERUNG UND TEILUNG IN GALAKTISCHEN SYSTEMEN: 8. Teilungs-Kosmologie. a. Das funktionelle Universum und seine Struktur

Schlagwörter: , , , , , , ,

3 Antworten to “ÜBERLAGERUNG UND TEILUNG IN GALAKTISCHEN SYSTEMEN: 8. Teilungs-Kosmologie. a. Das funktionelle Universum und seine Struktur”

  1. Robert (Berlin) Says:

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/quasar-gruppe-forscher-entdecken-groesstes-objekt-des-universums-a-877052.html

  2. Denis Roller Says:

    „Das Ende der Urknalltheorie“. Das habe ich doch schon einmal gelesen… Vielleicht sollten sich die beiden Denker Peter Nasselstein und Peter Plichta einmal zusammen schließen und gemeinsam das Erbe vieler anderer großer Denker weiter ausbauen. Anlässlich der vielen Parallelen würden sie sich gegenseitig bestimmt sehr stark inspirieren und hätten bestimmt viele praktische Ideen. Allein die Kombination von „Orgonometrie“ und „Primzahltheorie“. Oder „CORE“ und „Silizium- Treibstoff- Technologie“. „Primordiale Lebensenergie“ lässt durch Überlagerung Materie entstehen, Primzahlen sind für den Aufbau von Materie verantwortlich, irgendwie sind das starke Verwandtschaften, die sich unbedingt näher miteinander befassen sollten:

    http://www.plichta.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: