nachrichtenbrief124

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Eine Antwort to “nachrichtenbrief124”

  1. claus Says:

    Der Physiker, der eher bei hoher Luftfeuchtigkeit messen würde, wohingegen der Orgonom (ich würde ja vorziehen, vom Physiker, dem es um Orgontheorie geht, zu sprechen – die Entdeckung des Orgons wäre eher eine physikalische Entdeckung als die Begründung einer neuen Wissenschaft) eher bei geringerer Luftfeuchtigkeit messen würde: Warum würde der Orgonom so handeln? Zum Beispiel weil er aus anderen Beobachtungen darauf geschlossen hat, dass sich bei geringerer Luftfeuchtigkeit das im ORAC gelagerte Elektroskop langsamer entlädt als bei höherer Luftfeuchtigkeit. Er wird für die Bekräftigung bzw. Schwächung seiner Theorie also möglichst wenig ignorieren, wozu auch gehört, sowohl das Elektroskop als auch das Thermometer als auch die Heilung von Wunden als auch den langsameren Zerfall von Blutkörperchen … zu berücksichtigen. Ein hierbei nahegelegter ‚Holismus‘ von Theorien wurde zum Beispiel von W.V.O. Quine gesehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: