Die Funktionsweise des selbstgerechten Angriffs auf Amerika durch die äußerste Linke

Der amerikanische Orgonom Dr. Charles Konia beschreibt den Erfolg der Grünen Pest:

Die Funktionsweise des selbstgerechten Angriffs auf Amerika durch die äußerste Linke

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

7 Antworten to “Die Funktionsweise des selbstgerechten Angriffs auf Amerika durch die äußerste Linke”

  1. Peter Nasselstein Says:

    Robert (Berlin) Says:
    8. Juni 2019 um 07:05 | Antwort Bearbeiten

    „Die Masse der heutigen ahnungslosen Jugendmassen ist Rohmaterial, das durch das politische Handeln von „schuldfreien“ linkextremen Radikalen als politische Waffe mobilisiert wird.“

    Das ist auch der Hintergrund der „Fridays for future“ Bewegung. Es ist eine gelenkte Kampagne sehr mächtiger, reicher NGOs und Personen.

    Die Schuldgefühle aus Ödipuskomplex (Inzestwünschen), Onanie und Pornographie treiben die Kinder und Jugendlichen in die Arme der Freiheitskrämer, die ihnen einen Ablasshandel versprechen.

    Peter Nasselstein Says:
    8. Juni 2019 um 12:24 | Antwort Bearbeiten

    Wow, guter Punkt. Habe ich so noch gar nicht gesehen!

  2. Peter Nasselstein Says:

    claus schrieb:

    Ja, tausendmal gesagt, aber überzeugend:
    Schuldgefühl + youtube.com/watch?v=_JNinrjZaQY + … = Willkommenskultur

    Alte Lehrerinnen betonen immer wieder gerne, wie viel Schlimmes ‚wir‘ (wer ist das?) in Afrika angerichtet hätten.

  3. Robert (Berlin) Says:

    UN-Migrationspakt: Experte warnt vor Massen-Migration, Islamisierung und Antisemitismus

    https://www.unzensuriert.at/content/0029961-UN-Migrationspakt-Experte-warnt-vor-Massen-Migration-Islamisierung-und

  4. Robert (Berlin) Says:

    Der Historiker Niall Ferguson über akademische Freiheit, den Hass auf konservative Professoren – und seinen Aberglauben

    „Über die Universitäten in den USA und Großbritannien ist eine Welle der Intoleranz hereingebrochen, die ich zutiefst beunruhigend finde. An Universitäten sollten alle Ideen frei diskutiert werden, Professoren sollten frei ihre Meinung sagen. Das Gegenteil ist momentan der Fall. Viele fühlen sich eingeschränkt, frei zu sprechen. Professoren werden angegriffen und mit disziplinarischen Konsequenzen bedroht.“

    https://www.zeit.de/2019/25/niall-ferguson-historiker-freiheit-diskurs-universitaeten/komplettansicht

  5. Peter Nasselstein Says:

    Zur Ergänzung von der Konia-Kommentarseite:

    Comment by Peter Nasselstein on June 11, 2019 10:23 pm

    Dr. Konia, you write about the guilt-ridden liberal masses and their “guiltless” far-left masters. Does this imply that in general towards both ends of the sociopolitical spectrum guilt becomes character-structurally less important? Is this connected with the increase of ocular armoring towards both extremes of left and right? And what has this (structural “politicization”, guilt, and ocular armor) to do with “cluelessness”?

    Reply
    Comment by charleskonia on June 16, 2019 2:55 pm

    Dear Peter,

    You are right. Ocular armor increases at both extremes. Contactlessness (“cluelessness”) increases and people on the extremes act out their secondary layer in different ways. The left does it through intellectual rationalizations and the right does it through emotional rationalizations.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: