Wie du Menschen helfen kannst, die dir wichtig sind, auch wenn du kein Therapeut bist

 

DAVID HOLBROOK, M.D.:

 

Wie du Menschen helfen kannst, die dir wichtig sind, auch wenn du kein Therapeut bist

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Antworten to “Wie du Menschen helfen kannst, die dir wichtig sind, auch wenn du kein Therapeut bist”

  1. Robert (Berlin) Says:

    „Die Mittlere Schicht enthält all die verzerrten, zerstörerischen und furchterregenden Emotionen, die durch den „Panzer“, die Abwehrfunktionen der Psyche, erzeugt wurden.“

    Die mittlere Schicht besteht auch aus dem muskulären Panzer. Holbrook konzentriert sich m.E. zu sehr auf die Psyche.

  2. claus Says:

    „Aus Angst vor Emotionen besteht die Tendenz einen Leidenden vorzeitig zu beruhigen oder ihm vorzeitig irgendwelche Ratschläge zu erteilen, um ihn von schmerzhaften Emotionen abzulenken, die als zu destruktiv oder beängstigend empfunden werden, um sie zu fühlen oder auszudrücken.“
    Das Zuhören kann ja bekanntlich zu einer nervenden Sache werden, wenn nämlich jemand am Telefon lange labern will. Da reagiere ich mittlerweile ziemlich ‚allergisch‘.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: