EIN QUERSCHNITT DURCH DAS SCHAFFEN JEROME EDENs: Geist und DOR

 

EIN QUERSCHNITT DURCH DAS SCHAFFEN JEROME EDENs: Geist und DOR

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Antworten to “EIN QUERSCHNITT DURCH DAS SCHAFFEN JEROME EDENs: Geist und DOR”

  1. O. Says:

    Verleugnet man kategorisch oder (pseudo-) wissenschaftlich oder mit welcher Argumentation auch immer die Existenz einer fluidalen Kraft als Wirkkraft im animalischen Magnetismus oder in der Orgonenergie, dann bleibt noch eine spiritistische oder imaginative Interpretation des Phänomens, wobei das Phänomen an sich dann nicht geleugnet werde. Harrer hat diese Argumentation neulicherlich (2012) gewählt. Mesmers Technik wurde zur „Hypnose“ uminterpretiert, so wie die Orgontherapie als „Energetische Medizin und Informationsmedizin“ umgedeutet wurde.
    Auffallend ist die Kontaktlosigkeit des letzteren Ansatzes zum Ursprünglichen. Hingegen ließe sich der Spiritismus mit Hilfe des Mesmerismus „fluidal“ (wenn auch nicht völlig abschließend, so doch hinreichend) erklären. Wenn der Mesmerismus die heilsame Absicht verlässt und sich der Parapsychologie zuwendet, müssen andere Theorien, die nicht (rein) energetische sind, verwendet werden.

    Spiritisten stochern hier im phänomenalen Detail herum, ohne das Wirken zu begreifen oder begreifen zu wollen/ zu können. Oder DOR wird für die Lebensenergie gehalten.
    Im Unterschied zu Mesmer, wo die Phänomene der Heilung nicht bestritten werden (können), wurde bei Reich lamentiert, das die „physikalischen“ Phänomene nicht existieren würden, weil sie nicht existieren „könnten“. In beiden Fällen wird eine „Energie“ als Erklärungsansatz für falsch angenommen.

    Wie im ersten Satz angedeutet kann nur die Verneinung der physikalisch existenten Energie zu einem (satanistischen) Spiritismus führen und den geistigen Kontakt zum Totenreich ermöglichen.

  2. Robert (Berlin) Says:

    „der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich“ (Hld 8,6).“

    Was ist das für eine Quelle?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: