nachrichtenbrief111

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Antworten to “nachrichtenbrief111”

  1. Robert (Berlin) Says:

    Unwetterfotos: Dicke Wolken, geölte Blitze

    http://www.spiegel.de/fotostrecke/unwetterfotos-von-bastian-werner-fotostrecke-160186.html

  2. Peter Nasselstein Says:

    Ich habe (und zahllose andere haben) diese Tage einen Brief von THE WILHELM REICH INFANT TRUST erhalten. Die Rücklagen sind auf ein historisches Tief von 60 000 Dollar gesunken bei jährlichen Kosten für Orgonon und das Wilhelm Reich Museum von 150 000 Dollar. Jahr für Jahr seien die Einnahmen gesunken und jetzt sei absehbar das Ende der Fahnenstange erreicht. Das Museum könne nicht mehr lange aufrechterhalten werden. HILFE!

    Dieser Brief ist ein weiteres Zeichen dafür, daß die Orgonomie im Sterben liegt. Kein Schwein interessiert sich für Reich und die nachwachsenden Generationen kannst du in die Tonne treten.

    Symptomatisch für die Verfassung der Orgonomie heute ist der Brief selber:

    Zu den „Directors“ des WRIT gehört ein „Kenneith Baker, D.O.“ auf dem gleichen kostspielig vorgedruckten (!) Briefpaper steht unter „Archive Committee“ ein gewisser „Kennieth Baker, D.O.“ und den Brief unterschrieben hat u.a. „Kenneth Baker, Director“. Man muß das gesehen haben, um es zu glauben!

    • Robert (Berlin) Says:

      Vmtl. der Enkel von Elsworth Baker.
      Evtl. kann das Gelände noch an einen reichen Mäzen verkauft werden.
      Die Frage ist, was von Orgonon erhalten bleibt? Man könnte das Gelände verkaufen und nur noch das Haupthaus als Museum belassen.

    • Peter Nasselstein Says:

      Baker ist ein Allerweltsname wie Schmidt oder Müller!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: