Chronik der Orgonomie (Teil 2)

ChronikderOrgonomie

Ich habe den zweiten Teil meiner 414seitigen Reich-Biographie überarbeitet:

CHRONIK DER ORGONOMIE 1940-1957

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Antworten to “Chronik der Orgonomie (Teil 2)”

  1. claus Says:

    Üblicher Müll – wenn man z.B. von SAPAs, ORAC-Wirkungen insbesondere aus eigener Erfahrung nichts weiß, ist Siguschs Einschätzung ein wenig berechtigt: https://www.deutschlandfunkkultur.de/seine-orgasmuslehre-war-mit-viel-elend-fuer-die-menschen.954.de.html?dram:article_id=143033

    Nun aber meine dumme Frage: Was war nun eigentlich drin im ‚Tresor`?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: