EIN QUERSCHNITT DURCH DAS SCHAFFEN JEROME EDENs: Die Lebensenergie am Rande der Wissenschaft

 

EIN QUERSCHNITT DURCH DAS SCHAFFEN JEROME EDENs: Die Lebensenergie am Rande der Wissenschaft

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Antworten to “EIN QUERSCHNITT DURCH DAS SCHAFFEN JEROME EDENs: Die Lebensenergie am Rande der Wissenschaft”

  1. Manuel Says:

    Vielen Dank für diesen Artikel!
    Ich bin schon sehr erstaunt, als Gärtner, Botaniker und Ökologe bisher noch nichts über Luther Burbank gehört zu haben – oder ist das mal wieder symptomatisch für unser Bildungssystem?! Diese Bildungslücke werde ich jetzt jedenfalls so schnell wie möglich schließen! Außerordentlich faszinierend!

  2. walter Says:

    Eines seiner Titelblätter sieht gut aus: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/e/e5/Burbank_FruitFlower_c1893.jpg/440px-Burbank_FruitFlower_c1893.jpg

    Wie kann man sich davor schützen von der emotionellen Pest angegriffen zu werden?

  3. David Says:

    Sieht ja ziemlich nach Mesmer aus …

  4. walter Says:

    Was würden Sie sagen, ist das arbeitsdemokratisch? http://www.boldbook.com/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: