Über Panzerung, Krieg und Frieden

 

Paul Mathews:
Über Panzerung, Krieg und Frieden

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Antworten to “Über Panzerung, Krieg und Frieden”

  1. Peter Nasselstein Says:

    Die SPD ist heute nach Reichs Definition nichts anderes als die Organisation der Roten Faschisten:

    Die SPD war einmal die Partei der selbstbewußten, aufstiegsorientierten Arbeiter, die dafür schufteten, daß es ihnen und ihren Kindern einmal besser gehen sollte. Heute ist sie ein Lobbyverein der ideologischen Sektierer und des „Lumpenproletariats“, wie Marx und Bebel wohl Leute genannt hätten, die auf ehrlicher Leute Kosten essen wollten, ohne zu arbeiten. Ihr Nachkriegsvorsitzender Kurt Schumacher, für den Kommunisten „rotlackierte Faschisten“ waren, würde höchstwahrscheinlich mit Ausschlußverfahren überzogen wie heutzutage Thilo Sarrazin.

    https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2019/in-der-falle-der-ideologie/

  2. Peter Nasselstein Says:

    Hier wird nichts anderes als der Rote Faschismus beschrieben, der sich weitgehend mit dem „Reichianismus“ deckt. Es ist stets ein und dasselbe Gesindel:
    https://www.nzz.ch/feuilleton/in-deutschland-herrscht-ein-zunehmend-repressives-klima-ld.1487259?fbclid=IwAR0LuZLWVFnN4vb8P08Su4CoezUwt-qXz8eInNPHtiQx5LJ2nUjCpBT7MfM

  3. Peter Nasselstein Says:

    Unsere friedlliebende „anti“faschistische Jugend:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: